Landwirtschaft

Mutterkuhhaltung

Allein in Österreich ist die Zahl der Mutterkühe innerhalb der letzten Jahre auf über 270.000 Stück gestiegen, womit die zunehmende Bedeutung dieser Betriebsform mehr als deutlich wird. Dieses neu überarbeitete Buch beschreibt...lesen Sie mehr


Almen bewirtschaften

Nachdem das Bewirtschaften von Almflächen künftig von Staat und EU stärker gefördert wird, kommt der fachgerechten Pflege vermehrt Bedeutung zu. Dieses Buch bringt alle Anleitungen, wie die jeweilige Almweide mit ihren...lesen Sie mehr


Die wichtigsten Forstschädlinge

Jeder Waldbesitzer oder am Wald Interessierte sollte die wichtigsten Forstschädlinge erkennen und ihr Schadbild zuordnen können. Auch das Einschätzen der Schadschwellen und somit ihrer Gefährlichkeit für den Wald ist besonders...lesen Sie mehr


Zeitgemäße Waldwirtschaft

Das grundlegende und einführende Werk für Bauern, Waldbesitzer und alle, die mit dem Wald zu tun haben.Es beschreibt sämtliche mit der Waldbewirtschaftung auftretenden Fragen, wie Standort, Bewirtschaftungsform, Baumarten und...lesen Sie mehr


Das Plenterprinzip

Unter "Plenterwirtschaft" versteht man eine "urwaldähnliche" Waldbewirtschaftung, bei der im Unterschied zur Kahlschlagwirtschaft Einzelbäume aus einem alters- und baumartenmäßig sehr unterschiedlich aufgebauten Waldbestand...lesen Sie mehr


Energieholz im Kurzumtrieb

Der Bedarf an Hackgut und Industrieholz für die Energieerzeugung (z. B. Pellets) sowie für die Zellstoff- und Plattenindustrie wird im nächsten Jahrzehnt um ca. 5 % pro Jahr steigen. Diese zusätzliche Menge soll großteils mit...lesen Sie mehr


Sepp Holzers Permakultur

In diesem Praxisbuch erklärt Sepp Holzer die Prinzipien seiner Permakultur und zeigt, wie sie praktisch schon im Kleingarten, ja sogar im Balkongarten umgesetzt werden kann. Darüber hinaus macht er an vielen Beispielen deutlich,...lesen Sie mehr


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s