Jagd und Natur

Seit den 1950er-Jahren ein wichtiger Programmbereich

Wolfgang von Beck und Heribert Horneck prägten das Jagdbuchprogramm der 1950er bis 1970er Jahre


Nicht nur die Jagd, auch das Natur- und Tierbuch hat im Leopold Stocker Verlag Tradition                   Ein Dauerbestseller ist das                                                                                                                                                                                    Standardwerk über Vogel                                                                                                                                                                                     -nistkästen und ihren                                                                                                                                                                                     unterschiedlichen Bewohnern                                                                                                                                                                                    von Forstmeister Otto Henze


In Sammelbänden werden die besten Erzählungen der letzten Jahrzehnte interessierten Lesern wieder zugänglich gemacht

Die Illustrationen für die heiteren Erzählungen des damaligen ÖAAB-Generalsekretärs Walter Heinzinger stammten aus der Feder von Dr. Wolfgang Schüssel

Zu den erfolgreichsten lebenden Jagdbuchautoren zählen Philipp Graf Meran und Gerd H. Meyden, von denen über 20 Bücher im Leopold Stocker Verlag erschienen sind