Winterfuchs und Schnepfenstrich

E-BOOK

Philipp Meran ist einer der meistgelesenen und vielleicht auch erfolgreichsten deutschsprachigen Jagdschriftsteller unserer Zeit. Die tiefe Trauer um seinen Bruder Feri, der im Sommer 2014 diese Welt für immer verlassen hat, ließ den Autor erneut zur Feder greifen. 

Das Ergebnis sind einfühlsame Erinnerungen an die gemeinsame Kindheit und Jugend in Ungarn, an die Flucht vor den Kommunisten und an den Neuanfang in Österreich. Behutsam zeichnet der Autor ein umfassendes, aus vielen Gedankensplittern bestehendes Portrait, das Charakter und Leben des Bruders, der viele Jahre als „white hunter“ in Afrika verbracht hat, darstellt. 

Nebenbei ist der Autor aber seiner Tradition treu geblieben und verwebt meisterhafte Naturschilderungen sowie alte und neue Jagderlebnisse auf Schnepfen, Böcke und Füchse mit zeit- und familiengeschichtlichen Betrachtungen und treffenden, beinahe philosophischen, Beobachtungen der aktuellen gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen. 

 

Der Autor

Philipp Meran zählt zu den bedeutendsten und meistgelesenen deutschsprachigen Jagdschriftstellern der heutigen Zeit. Er verfasste an die 20 Jagderzählbände, darunter einige beim Leopold Stocker Verlag, und einige Jagdsachbücher und erhielt mehrere Literaturauszeichnungen. 

 

Philipp Meran

WINTERFUCHS UND SCHNEPFENSTRICH 

160 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen

€ 12,99 

 

 

E-BOOK

ISBN 978-3-7020-1645-6 (E-PUB)

Unter anderem bei THALIA zu bestellen

 

ISBN 978-3-7020-1646-3 (E-PDF)

Unter anderem bei THALIA zu bestellen